Dachstein-Krippenstein-Berglauf

Impressum, Kontakt

Powered by

2. Dachstein-Krippenstein-Berglauf:

Ex-Langlauf-Olympiasieger Hoffmann gewinnt vor polnischem Berglauf-Spezialisten!

 

Obertraun/Krippenstein; Mit einem bärenstarken Finish holte sich der 39jährige Ausnahmeathlet Christian Hoffman den Sieg beim 2. Dachstein-Krippenstein-Berglauf!

Auf der Schönbergalm lag Christian Hoffmann (Goldsemmel Racing Team) noch fast eine Minute hinter dem polnischen Berglauf-Spezialisten und Halbzeitführenden Andrzej Dlugosz (Team Alphawoolf).

Hoffmann am Krippenstein TOP!!!

Je länger das Rennen aber dauerte desto mehr Reserven konnte Hoffmann aktivieren. Bis ins Ziel bei der Welterbespirale am 2.100 Meter hohen Krippenstein konnte der gebürtige Mühlviertler, jetzt in der Ramsau an der Dachstein-Südseite beheimatet und somit „Nachbar“ von Obertraun, einen Vorsprung von 1:20 min. auf Dlugosz herausholen.

Dritter wurde der Vorjahressieger und Lokalmatador Andreas Engelbrecht (Team Sport Lichtenegger) aus Bad Goisern. Den undankbaren 4. Platz  erreichte der Vorjahreszweite Robert Gruber (Salomon Running Team) aus Salzburg, 5. wurde der Slowene Klemen Triler (TSK Olimpik).

Fazit von Christian Hoffmann zum Lauf am Krippenstein: „Ich konnte von Beginn an mein Tempo halten und durchlaufen, vor allem ließ ich mich zu Beginn von Andrzej nicht mitziehen. Eine harte Strecke bis ins hoch-alpine Gelände, aber sehr abwechslungsreich und bestens organisiert. Es war ein perfekter Tag am Krippenstein!“

Damen: Grazerin Merl gewinnt vor Margit Egelseder!

Bei den Damen gewinnt die Grazerin Magdalena Merl, die übrigens in der Vorwoche bereits den Schöckel-Duathlon für sich entscheiden konnte, in einer sensationellen Bestzeit von 1:30:32. Platz 2 belegte die Vorjahressiegerin und mehrfache österreichische Berglauf-Meister Margit Egelseder aus Kirchdorf! Dritte wurde die Maishofnerin Irmgard Ertl.

Regionssieger: Monika Kogler und Andi Engelbrecht!

Die Salzkammergut-Regionswertung gewannen Monika Kogler und Andreas Engelbrecht – beide aus Bad Goisern am Hallstättersee!

Insgesamt waren 103 Starter beim 2. Dachstein-Krippenstein-Berglauf über schweißtreibende 8,4 Kilometer mit einem Höhenunterschied von 1.540 Meter dabei! Die Witterungsbedingen waren beinahe optimal, einzig der frische Wind – vor allem noch bei den Spitzenläufern - setzte den Athleten einwenig zu!

Ganze Arbeit leistete auch das Veranstalter-Team „Dachstein-Extrem“ um Christoph Wiesholzer und Hubert Mitterhauser mit seinen über 40 freiwilligen Helfern. Unterstützt wurden sie von 25 Bergrettern, die aber zu keinem „Ernstfall“ gerufen werden mussten!

Für alle Bergläufer - oder die es noch werden wollen – gleich notieren: 3. Auflage zum Dachstein-Krippenstein-Berglauf: Samstag, 20. Juni 2015!

Navigation

Dachstein-Krippenstein-Berglauf

Ergebnisse 2014 - Gesamt

Ergebnisse 2014 - Altersklassen

Ergebnisse 2014 - Regional

Starthütte 2

Lodge 1

Lodge 2

Lodge 3

Siegerehrung

Ziel 1

Starthütte 1

Start

Ziel 2